Wir haben Euch hier alle Infos zum Sonderzug am 11.12. zusammengetragen. Erstmals seit 2005 rollt wieder ein Mannheimer Sonderzug in Krefeld ein.

Solltet ihr noch kein Sonderzug-T-Shirt am Fanstand abgeholt haben, dann könnt ihr dies noch beim Heimspiel gegen Ingolstadt oder ein Tag früher im Fanbüro tun. Ebenso wird es da natürlich auch die Sonderzugtickets geben. Da unsere Shirts sowohl vegan als auch glutenfrei sind, können wir Euch das Tragen nur ans Herz legen. Falls ihr aus hormonellen oder religiösen Gründen es nicht tun könnt, so steht Euch natürlich frei auch ein anderes Shirt zu tragen. Hauptsache es ist ROT!
Der ganze Gästebereich muss/darf/soll eine rote Wand bilden!

Fahrtzeiten

Mit so einer frühen Abfahrtszeit hatten selbst wir nicht gerechnet. Aber da wir als „Sonderzug“ in das Netz der Deutschen Bahn eingeschoben werden, ist unser Einfluss darauf eher gering. Hinzu kommt der Spielbeginn um 14 Uhr. Ursprünglich war 19 Uhr angesetzt. Eine Verlegung auf 16.30 Uhr ging leider aus verschiedenen Gründen nicht.

Hinfahrt
Abfahrt in Mannheim: 6.42 Uhr, Gleis 5
Ankunft in Krefeld: 11.11 Uhr, Gleis 4

Rückfahrt
Abfahrt in Krefeld 17.16 Uhr, Gleis 4
Ankunft in Mannheim: 21.49 Uhr, Gleis 8

Für die Richtigkeit der Gleise übernehmen wir keine Garantie und möchten Euch bitten am Tag selber noch mal auf die Anzeigentafel zu schauen.
Kleiner Tipp: Solltet ihr verlassen und alleine auf dem Gleis stehen, dann war es nicht das Richtige oder ihr seid zu spät.

Einstieg

Durch die Sitzplatzreservierungen und die Tatsache, dass jeder einen Platz zugewiesen bekommen hat, sollte der Einstieg gediegen ablaufen. Bitte orientiert Euch an den Wagennummern auf der Suche nach Eurem Sitzplatz. Diese sollten gut einsehbar an der Einstiegstür zu sehen sein. In den Großraumwägen stehen euch ebenfalls Helfer zur Seite, die euch zur Not den Platz zeigen werden. Falls sonst noch etwas sein sollte, könnt ihr unsere Organisatoren in den Warnwesten in jedem Fall auf dem Bahngleis oder später im Partywagen ansprechen.
Wir haben versucht Eure Wünsche mit den Sitzplätzen für die Abteilwagen zu berücksichtigen. Allerdings gibt es auch dieses Mal wieder Fans, die auf Grund der Kapazitäten aus den Abteilwagen in Großraumwagen versetzt werden mussten. Es ist leider nicht anders machbar.

Zugkarten

Jeder sollte sein Zugticket mit dabei und bei sich tragen! Wir werden gleich zu Beginn durch den Zug gehen und die Tickets einsammeln!

Security und Rotes Kreuz

Wie gewohnt sind auch die Jungs und Mädels von Lieblang und dem Roten Kreuz an Board. Bleibt zu hoffen, dass sie einen möglichst stressfreien Tag verbringen, denn sie sind ehrenamtlich im Einsatz. Ein FETTES Dankeschön schon mal vorab dafür!

Partywagen

Auch dieses Mal werden wir wieder zwei Partywagen dabei haben. Diese befinden sich in der Zugmitte und sind jeweils mit einer Bar ausgestattet. Unser DJ versorgt beide Wagen mit tanzfähiger Musik. Wir bewirtschaften die Partywagen am Sonntag wieder selbst. Von daher können wir Euch sehr faire Preise für die Getränke anbieten.

  • Bier 0,4l: 2€
  • Schorle 0,4l: 2€
  • Cola 0,4l: 2€
  • Wasser 0,4l: 1,50€
  • Havana 0,3l: 3€
  • Wodka RedBull 0,3l: 3€
  • Vodka-Spritzen, Berentzen: 1€
  • Bembel with Care: 2€
  • Sekt in Dosen: 1,50€
    etc.

Tut uns allerdings den Gefallen und verlagert das Trinken auf den Heimweg! Wir würden gerne alle Fans in die Halle bekommen und ungerne jemand wegen zu viel Promille vor der Tür stehen lassen müssen.

Glasflaschen

Wie auch in der Vergangenheit bitten wir Euch aus Gründen der Sicherheit auf alles aus Glas zu verzichten! Keine Flaschen, keine Gläser, etc.

Ankunft

Wir werden in Krefeld von Shuttlebussen am Südeingang abgeholt und nach dem Spiel auch wieder zum Bahnhof gebracht. Momentan sieht es danach aus, dass das in einer Tour funktionieren wird. Möglich ist es aber auch, dass Busse 2 mal fahren müssen, also stellt euch mal vorsichtshalber auf eine kurze Wartezeit am Bahnhof ein. Da der Zug relativ fix nach Spiel Spielende wieder fährt, müssen wir die Feier des Sieges mit dem Team auf die Rückfahrt verlagern. Also sputen, um in die Shuttlebusse zu kommen.

Im Stadion

Der Krefelder Königpalast verfügt über einen der angenehmsten Gästeblöcke der Liga. Es ist damit zu rechnen, dass dieser aus allen Nähten platzen wird. Also rutscht zusammen und seid laut!
In der Halle werden Essen- und Getränkekäufe mit einer aufladbaren Bezahlkarte abgewickelt.
Im Eingangsbereich gibt es Schließfächer um Wertsachen zu verstauen.

Wertsachen

Im Krefeld Bahnhof gibt es natürlich weitere Schließfächer in überschaubarer Anzahl. Allerdings empfehlen wir Euch erst gar keine Wertsachen mitzunehmen. Rucksäcke können auch im Zug gelassen werden. Da dieser während unseres Aufenthaltes von einer externen Firma zwischengereinigt wird, übernehmen wir keine Haftung!
Die Erfahrungen zeigen, dass man seine Sachen oben in der Gepäckablage lassen kann. Aber auch hier sind schon einzelne Rucksäcke abhanden gekommen. Bitte lasst alles was euch wichtig ist entweder zu Hause oder bei Euch am Körper.

Pyrotechnik

Unterlasst bitte jegliche Form der Pyrotechnik im Zug, am Bahnhof oder auch auf dem Weg zum Stadion!

Outfit

Falls es weiter oben im Text noch nicht so richtig rüber gekommen ist: Rot ist die Farbe des Tages. Wer ein andersfarbiges Shirt an hat, muss dem Rest des Gästeblocks eine Runde spendieren!
Ansonsten empfiehlt sich bei den Temperaturen natürlich immer einen Schal dabei zu haben! Auch im Stadion kann dieser vielseitig eingesetzt werden.

Mannschaft

Bis auf ein paar Spieler wird die komplette Mannschaft den Heimweg mit uns im Zug verbringen. Die anderen Spieler steigen in die zwei Busse des Kids-Clubs ein.

Parken in Mannheim

Wir werden immer wieder gefragt wo man in Mannheim rund um den Bahnhof gut und vielleicht sogar kostenlos parken kann. Sonntags kann man in den Quadraten, genau wie im Lindenhof umsonst parken. Es empfiehlt sich trotzdem eine frühe Anreise um eventuellen Parkplatzsuchen aus dem Weg zu gehen.

Zum Schluss…
…nochmal der Appell an Euch: Lasst uns den Tag und das Spiel zu einem erneut unvergesslichen Erlebnis machen. Den ganzen Tag soll der Spaß im Vordergrund stehen!

Monnema unnawegs!
Alle in ROT nach Krefeld!