In tiefer Trauer gedenken wir Robert Dietrich und den Eishockeygrößen seiner Mannschaft von Lokomotive Jaroslawl, die am heutigen Mittwoch in Russland bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen.
Robert war ein junger, talentierter Mensch mit großem Charakter und Teil des WM-Märchens. Er spielte und tanzte sich auch in Mannheim in die Herzen vieler Fans.

Wir danken dir dafür, dass du unser Leben bereichert hast.
Unser Mitgefühl gilt den Familien, den Freunden und Angehörigen der Verstorbenen.

Jedes Wort – zuviel und doch zu wenig.
Die Tränen werden trocknen, die Erinnerung an Robert wird nie vergehen!