[/caption]

Der Fanclub Les aigles immortelles ruft am 16. Dezember 2011 mit Unterstützung der Adler Mannheim und dem Adler Mannheim Fanprojekt dazu auf, sich für die internationale Aktion Love for Lokomotiv zu engagieren.

Nach dem tragischen Tod der Mannschaft von Lokomotive Jaroslawl haben sich Spielerfrauen auf der ganzen Welt zusammengeschlossen, um gemeinsam die Familien aller Verstorbenen zu unterstützen. Nachdem der Verkauf der Armbänder in NHL-, AHL- und KHL-Stadien ein voller Erfolg war, wollen sie das Projekt auch nach Mannheim bringen. Für 5 Euro werden beim Spiel gegen Köln am 16. Dezember die Armbänder am Fanstand verkauft, deren Erlös zu 100% an die Familien der Verunglückten geht.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit ein blau-weiß-rotes “prayer bracelet” aus Jadesteinen über den Fanclub Les aigles immortelles zu bestellen. Dieses Armband kostet 40 Euro und ist sehr aufwendig in der Herstellung. Aus diesem Grund werden diese Armbänder am 16. Dezember nicht am Fanstand angeboten, sondern nur auf Wunsch gegen Vorauskasse bestellt. Ein Muster wird jedoch vor Ort sein.

Nähere Informationen zu Love for Lokomotiv gibt es hier: www.loveforlokomotiv.com