Die Adler spielen in der “Division West” der European Trophy 2012. Es geht los mit einem Wochenende in der Nähe von Helsinki, direkt darauf folgt ein Wochenende in Mannheim. Im Anschluss finden zwei Spiele gegen Ingolstadt und das Spiel in der Schweiz gegen die ZSC Lions statt. Das achte und letzte Spiel der Qualifikationsrunde findet während der laufenden DEL-Saison im Oktober statt.

Spielplan der Adler Mannheim, European Trophy 2012:

  • FR 17.08.2012, 18:00 Uhr, HIFK Helsinki – Adler Mannheim (in Vantaa, Finnland)
  • SA 18.08.2012, 19:30 Uhr, Jokerit Helsinki – Adler Mannheim (in Vantaa, Finnland)
  • SA 25.08.2012, 19:30 Uhr, Adler Mannheim – Färjestads BK (in der SAP Arena)
  • SO 26.08.2012, 15:00 Uhr, Adler Mannheim – Frölunda Indians (in der SAP Arena)
  • MI 29.08.2012, 19:30 Uhr, ERC Ingolstadt – Adler Mannheim (in Ingolstadt)
  • FR 31.08.2012, 19:30 Uhr, Adler Mannheim – ERC Ingolstadt (in der SAP Arena)
  • FR 07.09.2012, 20:00 Uhr, ZSC Lions – Adler Mannheim (in Küsnacht, Schweiz)
  • DI 16.10.2012, 19:30 Uhr, Adler Mannheim – EV Zug (in der SAP Arena)

Nach diesen 8 Qualifikationsspielen ziehen die beiden bestplatzierten Teams der vier Divisionen in ein Viertelfinale in Wien und Bratislava ein. (Wobei diese beiden Teams für das Viertelfinale gesetzt sind, und die punktschwächsten Zweitplatzierten verdrängen, wenn sie sich nicht regulär qualifizieren.)

Um euch die Reise nach Helsinki zu erleichtern, erhaltet ihr hier in Kürze Informationen zu Anreise, Unterkunft und der Fortbewegung in Helsinki, sowie allen Informationen rund um die Tickets. (Die Karten sind aktuell noch nicht im Verkauf, ebenso steht die Anfangszeit der Spiele in Finnland noch nicht fest. Im vorletzten Jahr wurden die Tickets über den finnischen Eventim-Ableger www.lippu.fi verkauft. Im Vorverkauf kosteten sie 10,50 Euro, es gab an den Abendkassen Tickets.) Damit ihr bei allen Spielen immer informiert seid, tragt ihr euch idealerweise in die jeweiligen Facebook-Veranstaltungen ein.

UPDATE: Das Spiel bei Jokerit Helsinki wurde vom Sonntag auf den Samstag verlegt.