ALLE NACH SCHWENNINGEN

UPDATE2: Es fährt ein Entlastungszug für 600 Personen direkt von Mannheim nach Schwenningen, wir müssen nicht umsteigen und nicht länger laufen. Vielen Dank an die Deutsche Bahn! Alle Infos dazu erhaltet ihr im Text unten.

Das wichtigste noch mal hervorgehoben:

  • Aktuell können wir leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen, da der Zug auf exakt 600 Personen limitiert ist.
  • Ab dem 11. Oktober 2013 (Heimspiel gegen München) habt ihr die Möglichkeit, eure Anmeldekarten gegen eure Eintrittskarte für Schwenningen bzw. euer Zugticket zu tauschen.
  • Bitte sagt allen, die mitfahren, Bescheid: Alle Anmeldekärtchen müssen gegen “echte” Tickets getauscht werden!
  • Die Abfahrts- und Rückkunftzeiten stehen noch nicht fest.

 

UPDATE: Alle 1.000 Tickets von unserem Kontingent sind vergeben. Es gibt daher keine Anmeldemöglichkeiten mehr. Wer noch kein Ticket hat: Es gibt über die Eventim-Seite von Schwenningen noch Stehplatzkarten, allerdings steht ihr dann laut aktuellem Stand im Heim-Stehplatz.

Haltet euch fest: Eins der heißesten Derbys der DEL-Geschichte kommt nach 10 Jahren Pause zurück. Mannheim spielt am Sonntag, den 27. Oktober 2013 in Schwenningen.

Nachdem ein offizieller, von uns organisierter Sonderzug leider nicht klappte, haben wir eine verrückte Alternative gefunden: Wer sich noch an die alten “Heimspiele” in Frankfurt erinnert, zu denen wir oft mit dem öffentlichen Nahverkehr der Deutschen Bahn fuhren, der darf nun in die Hände klatschen: Nach genau diesem Prinzip fahren wir nach Schwenningen. Wir besorgen für euch Zugtickets und Gästetickets – auch wenn es eine Privatfahrt ist. Dank großer Hilfe der Deutschen Bahn haben wir einen Entlastungszug gestellt bekommen. In diesen kommt ihr mit einer Anmeldung für den Sonderzug über uns. Der Gesamtpreis für Fahrt und Ticket liegt weiterhin bei unschlagbaren 25 Euro, also genauso teuer wie mit dem Regelverkehr der Bahn.

Fahrplan und Zeiten: Entlastungszug

  • (steht noch nicht fest) Abfahrt Mannheim HBf
  • (steht noch nicht fest) Ankunft Schwenningen Bahnhof
  • 17:45 Uhr FACE OFF: Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim
  • ca. 20:30 Uhr Spielende
  • (steht noch nicht fest) Abfahrt Schwenningen Bahnhof
  • (steht noch nicht fest) Ankunft Mannheim HBf

Dank des Entlastungszug benötigen wir keinen Transfer von Villingen nach Schwenningen und zurück, da wir direkt in Schwenningen halten. Prüft für die genauen Zeiten regelmäßig unsere Webseite und Facebookseite.

Preise

  • Zugticket + Gästeticket “Stehplatz Erwachsen”: 25 Euro
  • Zugticket + Gästeticket “Stehplatz Ermäßigt”: 22 Euro
  • Zugticket + Gästeticket “Stehplatz Jugendliche”: 19 Euro

Aktuell sind alle Tickets ausverkauft. Sollten wir noch Restkarten erhalten, geben wir euch Bescheid. Ermäßigt = Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Rollstuhlfahrer, Wehrpflichtige, Arbeitslose, Auszubildende. Jugend = bis 17 Jahre.

Anmeldung

Download: ausverkauft

 

Bitte gebt das Formular bereits ausgefüllt bei Anmeldung ab. Wir haben ein Kontingent von 1.000 Tickets bis zum Vorverkaufsstart Ende August erhalten. Da das Angebot sehr großzügig ist, möchten wir dieses gerne voll ausschöpfen können. Hierfür müsst ihr euch im August – wir werden bis dahin noch kein Heimspiel haben – anmelden. Eine Anmeldung ist wie immer nur gegen volle Bezahlung des Preises möglich. Wir benötigen Vorname, Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse von jedem Mitfahrer.

 

 

Sonstiges & Wissenswertes

  • Das Wichtigste zuerst: Die Bahn stellt uns einen Entlastungszug nach Schwenningen, der ausschließlich mit der Anmeldung für Zug+Ticket via Fanprojekt genutzt werden kann.
  • Ihr müsst auf der Fahrt Anmeldekärtchen und ein gültiges Dokument mit eurem Namen dabei haben (bspw. Führerschein). Der Kontrolleur kann euch dann mithilfe unserer Anmeldeliste dem Platz auf dem Ticket zuordnen.
  • Bitte meldet euch so schnell wie möglich an. Einerseits, weil wir alle das Kontingent von 1.000 Tickets gerne voll ausschöpfen möchten, andererseits weil wir so gute Argumente bei der Deutschen Bahn für einen Entlastungszug eigens für Adlerfans haben.
  • Haltet euch über diese Seite und via Facebook auf dem Laufenden. Prüft regelmäßig, ob sich die Zugverbindungen o.ä. geändert haben. Hier findet ihr auch die Infos bzgl. Ausgabe der Tickets, die wir für Ende September / Anfang Oktober erwarten.
  • Auch wenn ihr rein rechtlich privat reist, und für euch selbst verantwortlich seid: Singt, schreit, klatscht, hüpft – aber bitte benehmt euch mehr als gut dabei. Vermeidet Pöbelei, Trunkenheit und Müll. Wir probieren diesmal aus, ob wir als Fanprojekt die Organisation einer solchen Tour übernehmen können – und wir möchten diesen Zug im Erfolgsfall gerne wiederholen. Dazu benötigen wir euch alle, die zahlreich und freudig, aber nicht negativ, sondern sogar positiv auffallen.

“Nur Gästeticket” (ohne Zugfahrt) und Busplanungen

Möchtet ihr nicht an der Zugfahrt teilnehmen, aber trotzdem ein Ticket für das Spiel, könnt ihr dieses auch direkt über uns bestellen (im August haben wir ein Vorkaufsrecht). Die Preise sind 16,50 Euro für “Stehplatz Erwachsen”, 13,50 Euro für “Stehplatz Ermäßigt” und 10,50 Euro für “Stehplatz Jugendliche”. Tickets für das Spiel gibt es aktuell auf der Eventim-Seite – allerdings nur für den Schwenninger Heim-Stehplatz!

Wir werden zusätzlich in Abhängigkeit der Nachfrage eine Anzahl Busse ohne Ticket anbieten. Wer mit einem dieser Busse fahren möchte, besorgt sich also bereits jetzt selbst ein Gästeticket oder bestellt es über uns, und meldet sich später für die Busfahrt an. (Falls ihr als Fanclub einen Bus plant, aber noch keine Mail von uns erhalten habt, gebt uns bitte Bescheid.)

 

ALLE NACH SCHWENNINGEN! Weitersagen!

 

Adresse der Seite zum Weitergeben: adler-fanprojekt.de/schwenningen