“Am Samstag, den 09. Januar 2021, findet mit dem DEL WINTER GAME das Eishockey-Event der Superlative statt: Die Kölner Haie treffen dann im DEL-Klassiker auf die Adler Mannheim.”

Diese Meldung am 18.02.2020 löste bei uns allen riesige Vorfreude aus. Leider bremste spätestens ab Mitte März das “Corona-Virus” erst einmal alle Planungen aus. Auch Stand heute ist es für alle Beteiligten sehr schwer vorherzusagen, wie die genaue Entwicklung bis Januar 2021 ist.

Da nun am 20.05.2020 der freie Vorverkauf für die Tickets startet (die genauen Modalitäten werden noch über die Kanäle der Adler direkt veröffentlicht, da diese den Verkauf für den Gästebereich abwickeln werden), möchten wir euch an dieser Stelle zu unserem geplanten Busangebot informieren. Vorab müssen wir aber dazusagen, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur bedingt planen und euch noch nichts zusagen können.

Einen Sonderzug können wir aus verschiedenen Gründen zu diesem Spiel leider nicht anbieten.

Busfahrt / Eintrittskarte

Nach reiflicher Überlegung werden wir zu diesem Spiel “nur” einen Bustransfer (Mannheim – Köln – Mannheim) anbieten. Folglich müsst ihr euch im Vorverkauf selbstständig um eure Eintrittskarte kümmern. So hat jeder die Möglichkeit selbst auszuwählen, ob und wo er/sie stehen oder sitzen möchte.

Anmeldung

Auf welchem Weg ihr euch für die Busfahrt anmelden könnt, werden wir voraussichtlich im Laufe der nächsten Woche kommunizieren. Für die Stammfahrer der vergangenen Saison 2019/20 wird zunächst ein Platz in unserem Bus reserviert sein. 

Abfahrt

Hier können wir euch leider noch überhaupt keine Auskunft geben. Aufgrund der Lenkzeiten des Busfahrers wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, das komplette Vorprogramm mitzunehmen. Auch nach dem Spiel werden wir zu einer gewissen Zeit wieder abfahren müssen.

Kapazität

Auch hier können wir leider zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Auskunft geben, wie viele Busplätze wir euch letztendlich anbieten können. Das “Corona-Virus” könnte leider bei vielen Busunternehmen “Spuren hinterlassen”. 

Bei Fragen stehen wir euch gerne unter tourteam@adler-fanprojekt.de zur Verfügung.