Zur Saison 2018/19 neu beim Adler Mannheim Fanprojekt. Die Auswärtsfahrer-Bonuskarte. Playoff-Busplatz-Garantie für all diejenigen, welche regelmäßig während der Saison mit unseren Bussen auswärts fahren.

Die Regeln

Nach jeder Teilnahme an einer Auswärtsbusfahrt in der Vorbereitung und in der Hauptrunde 2018/2019 mit dem Adler Mannheim Fanprojekt kannst Du dir beim nächsten Heimspiel bei uns am Fanstand einen Stempel auf deine personalisierte Auswärtsfahrer-Bonuskarte abholen. Die Bonuskarte für die Saison 2018/19 selbst erhältst Du auf Wunsch nach deiner ersten Teilnahme an einer Fahrt ebenfalls bei uns am Fanstand. Muss ein angebotener Bus mangels Mitfahrer abgesagt werden, besteht kein Anrecht auf einen Stempel. Also motiviert Eure Freunde und Bekannte sich ebenfalls anzumelden.

Ist die Karte mit sieben Stempeln voll, kannst Du die Karte bei uns abgeben – die Playoff-Busplatz-Garantie ist Dir sicher! D.h. Du hast für jede Auswärtsfahrt in den Playoffs einen Platz im Bus reserviert und hast keinen Stress bei der Anmeldung.

Damit wir aber das Buskontingent in den Playoff planen können, benötigen wir vor Beginn der Playoffs bzw. vor jeder Playoff-Runde eine kurze Mitteilung von Dir per Mail, ob und an welchen Fahrten Du teilnehmen kannst. Das Geld für die Busfahrt(en) ist dann entspannt bei der ersten offiziellen Anmeldemöglichkeit abzugeben. Erhalten wir allerdings keine Rückmeldung von Dir bis zur ersten offiziellen Anmeldemöglichkeit, vergeben wir deinen Platz an den nächsten Mitfahrer.

Der/Die Erste, welche bei uns am Fanstand die Auswärtsfahrer-Bonuskarte mit sieben Stempeln abgibt, erhält die erste Fahrt in den Playoff von uns bezahlt.

Fahrt auswärts! 😉